Klangtherapie

Klangtherapie

Klang, Schwingung und Resonanz haben in jedem Lebensbereich einen entscheidenden Einfluss. In der Klangtherapie werden diese Elemente bewusst eingesetzt. Ausgewählte Klanginstrumente entfalten in tiefen physischen und psychischen Strukturen des Körpers ihre Wirkung und unterstützen die Selbstregulation des Organismus.

Bei Krankheiten, Verspannungen oder Blockaden ist unser Körper «verstimmt» und aus der natürlichen Ordnung geraten. Das je nach Klanginstrument unterschiedliche Frequenzspektrum lässt bestimmte Körperstrukturen mit der Klangschwingung in Resonanz gehen und damit wieder in die natürliche Ordnung finden. Diese Anregung der Selbstregulation unterstützt ganzheitliche Heilungsprozesse.

Je nach Indikation und Anliegen werden Klangschalen, Monochord, Körpertambura oder Stimmgabeln verwendet. Insbesondere in der Schmerztherapie und bei Muskelverspannungen, zur Aktivierung von Durchblutung, Stoffwechsel und Lymphfluss sowie bei Atemwegs- und psychosomatischen Erkrankungen kann Klangtherapie wirkungsvoll unterstützen.

Je nach Anliegen dauert eine Klangbehandlung unterschiedlich lang.

Kosten:
60 Minuten: Fr. 100.-
30 Minuten: Fr. 60.-

Hinweis:
Die Klangtherapie ersetzt keine fachärztliche oder psychotherapeutische Behandlung, kann diese jedoch sinnvoll ergänzen. Für die Behandlung von ernsthaften körperlichen und psychischen Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

nach oben